Alle Angebote Gottesdienste Agenda Was tun bei Über uns News/Medien  

Was ist weiter zu tun?

Arzt oder Spitex benachrichtigen. (Todesbescheinigung)

Meldung beim Zivilstandsamt unserer Gemeinde. Dort erfahren Sie, wann Sie die Abdankungsfeier ansetzen können, und müssen entscheiden über die Art der Beisetzung (Erdbestattung oder Kremation, dann: Urnengrab, Nische oder Gemeinschaftsgrab).

Den egenen Weg des persönlichen Abschieds finden, nehmen Sie dafür ruhig mit Ihrer Pfarrperson Rücksprache.

Das Zivilstandsamt benachrichtigt in der Regel den zuständigen Pfarrer telefonisch, dann kann ein Vorbereitungsgespräch für die Abdankung vereinbart werden.

Todesanzeigen aufsetzen – drucken – versenden.

Eventuelles Leidmahl nach der Trauerfeier überdenken: Wo? Wer ist dabei? Welcher Aufwand und welche Form?

 

Pfarramt


Unsere Pfarrpersonen stehen Ihnen nicht nur in schwierigen Situationen gerne zur Seite.
Pfrn. Christa Nater
Tel. 044 833 40 70
Pfr. Walter Schlegel
Tel. 076 372 34 43
Vikarin, Nelly Spielmann
Tel. 079 704 78 10
mehr...
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseiten ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...

Jugendarbeit


Tel. 079 740 92 69
mehr...

Sozialdiakonin


Jacqueline Collard
Tel. 044 833 66 38
mehr...

Verwaltung


Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Dietlikon
Sekretariat
Dorfstrasse 15
Telefon 044 833 21 80
dietlikon@ref-dietlikon.ch
Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag
09.00 bis 11.00 Uhr
mehr...