Kirchlicher Unterricht rpg

Religionspädagogisches Gesamtkonzept


Der kirchliche Unterricht in unserer Kirchgemeinde erfolgt nach den Vorgaben des Religionspädagogischen Gesamtkonzeptes der ref. Landeskirche.
Er führt Kinder ab der zweiten Klasse Schritt für Schritt in die Vielfalt biblischer Geschichten und die unterschiedlichsten Ausdrucksformen christlichen Glaubens ein. Bis zum vierten Schuljahr wird er von unseren Katechetinnen erteilt. Im neuen Gefäss JuKi (Junge Kirche) übernimmt die Jugendarbeit Kinder ab der 5. Klasse mit neuen Angeboten. Im neunten Schuljahr dann vom Pfarramt in Form des Konfirmandenunterrichts.

 

2. Klasse: Minichile (2.Klass-Unti)

Wöchentliche Unterrichtsstunde, möglichst nahtlos in den Stundenplan der Schule integriert. Der Unterricht wird von ausgebildeten Katechetinnen erteilt.

 

3. Klasse: Drittklass-Unti

Wöchentliche Unterrichtsstunde, möglichst nahtlos in den Stundenplan der Schule integriert. Der Unterricht wird von ausgebildeten Katechetinnen erteilt.

 

4. Klasse: Club 4

Der Unterricht wird in drei Unterrichtsblöcken an Samstagen durch eine Katechetin erteilt.
Leitung Club 4: Bea Benz
Dazu kommt das 4. Klass-Weekend, bei dem auch die Jugendarbeit mitleitet.
Leitung: Andrea Schegg

Während der ersten drei Unti-Jahre wird pro Jahr der Besuch von 2 Gottesdiensten erwartet.

 

JuKi, für Kinder der 5. bis 7. Klasse

Das Juki besteht aus Pflichtmodulen und Wahlpflichtangeboten. Zudem gibt es freie, bzw. freiwillige Angebote.
Während der JuKi-Zeit (3-Jahresblock) müssen mindestens 6 Gottesdienste besucht werden. Die Gottesdienste sind im regulären Gottesdienstplan der reformierten Kirche Dietlikon, es werden aber besonders geeignete Gottesdienste für die Jugendlichen ausgesucht und vorgeschlagen.
Leitung: Andrea Schegg

 

9. Klasse: Konfirmandenunterricht

Blockunterricht gemäss Angaben der leitenden Pfarrperson, Pfrn. Christa Nater

Der Besuch des gesamten kirchlichen Unterrichtes ist Voraussetzung für die Konfirmation.
Jedes Kind erhält einen persönlichen „rpg-Pass“, in welchem der Besuch des Unterrichtes nachgeführt und Punkte gemäss neuem JuKi- Konzept gesammelt werden.
Fehlen Teile des Unterrichtes, wird im Konfirmandenjahr entschieden, wie und in welcher Form der Unterricht nachgeholt werden kann.

Kontakt

Reformierte Kirchgemeinde Dietlikon
Dorfstrasse 15
8305 Dietlikon
Tel: 044 833 21 80
E-Mail: dietlikon@ref-dietlikon.ch

Informationen